Meilensteine 2016

  • ZUKUNFTSPERSPEKTIVE GESCHÄRFT: Nach der finalen Entscheidung der EU-Kommission im Beihilfeverfahren stehen die Rahmenbedingungen des Eigentümerwechsels fest. Dieser ist für 2018 vorgesehen.
  • OPERATIVE STÄRKE GEZEIGT: Ein Neugeschäftsvolumen von 8,9 Milliarden Euro belegt unsere Wettbewerbsfähigkeit und zeigt, dass unsere Geschäftsstrategie aufgeht.
  • STRUKTUREN WEITER VERBESSERT: Wir arbeiten konsequent an der Verbesserung unserer internen Strukturen. Unser Ziel: zuverlässiger, schneller und genauer werden – bei klarer Kostenkontrolle. Das ist uns gelungen.
  • ALTLASTEN ABGEBAUT: 2016 haben wir Altlasten in Höhe von gut zehn Milliarden Euro EAD (Exposure at Default) reduziert. Fünf Milliarden Euro durch den mit der EU vereinbarten Portfoliotransfer an die AöR (Anstalt öffentlichen Rechts) der Länder. Und etwa noch einmal so viel durch unsere laufenden Abbauprogramme.